Dekanat Rodgau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rodgau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Seligenstadt

    5 Tage Spielen, was das Zeug hält

    Foto: privat1400 Brett-, Karten- und Würfelspiele warten bei den zwölften Seligenstädter Spieletagen auf Interessierte.

    Auch 2024 wird es für Jung und Alt wieder eine gute Gelegenheit geben, miteinander ins Spiel zu kommen – bei der zwölften Auflage der Seligenstädter Spieletage „S(pi)eligenstadt“ von 22. bis 25. Februar.

    Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Seligenstadt, das Katholische Jugendbüro Mainlinie und die Evangelische Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen laden gemeinsam ein, Brett-, Karten- und Würfelspiele auszuprobieren.

    „Spi)eligenstadt“ im evangelischen Gemeindezentrum Seligenstadt, Jahnstraße 24, wird am Donnerstag von 8 bis 20 Uhr, am Freitag von 8 bis 22 Uhr, am Samstag von 12 bis 23 Uhr und am Sonntag von 12 bis 18 Uhr geöffnet haben. Der Eintritt ist frei. Am Donnerstag und Freitag sind besonders Schulklassen sowie Gruppen aus Kindertagesstätten, Gemeinden, Vereinen und Betreuungseinrichtungen eingeladen, Neuerscheinungen und Spiele-Klassiker zu testen.

    Spieleturniere und ein Spiele-Flohmarkt werden im benachbarten katholischen Gemeindezentrum St. Marien stattfinden. Spielespenden dafür können im evangelischen Gemeindezentrum Seligenstadt und im Katholischen Jugendbüro in der Waldstraße 259 in Offenbach abgegeben. werden. Weitere Informationen gibt es unter www.spieligenstadt.de.

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top