Dekanat Rodgau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rodgau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Viermaliger Musikgenuss im Burggarten

    Vorverkauf für Gospel-Openair läuft

    In die Kulisse des Dreieichenhainer Burggartens laden vier Openair-Gospelkonzerte ein: Die "Missa Parvulorum Dei" von Ralf Grössler präsentiert das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau am Samstag, 3., und Sonntag, 4. September, jeweils um 17 und um 20 Uhr. Karten sind ab sofort online erhältlich.

    „Freuen Sie sich mit uns auf schwungvolle Melodien, einen großen motivierten und engagierten Chor, die professionelle Gospelsolistin Joanne Bell und großes Orchester", laden Kantorinnen und Kantor des Kirchenkreises und alle Aktiven die Gospelfans und Musikfreunde im Rhein-Main-Gebiet ein.

    Karten sind zum Preis von 13 Euro im Online-Ticketshop www.eventim.de und damit auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Kinder und Schüler*innen zahlen einen ermäßigten Preis von drei Euro. Das Dekanat hofft, mit dieser Preisgestaltung in finanziell angespannten Zeiten auch Familien einen Nachmittag oder Abend mit Live-Musikgenuss zu ermöglichen. Ein Restkontingent an Karten für jede Aufführung wird an der Abendkasse des Burggartens, Fahrgasse 52, erhältlich sein. 

    Hier geht's direkt zum Kartenvorverkauf

     

    Komponist und Werk

    Ralf Grössler, geboren 1958 in der Eifel und aufgewachsen in Südostbayern, wirkt seit inzwischen zwei Jahrzehnten als Kantor und Komponist in Norddeutschland. Nach ersten Orgelkompositionen Anfang der 70er-Jahre studierte er Kirchenmusik in Bayreuth und München. Seit 1984 veröffentlicht er regelmäßig Gospelmessen, -sinfonien und -oratorien. Zudem hatte er bereits mehrfach die musikalische Leitung der Abschlussgottesdienste bei evangelischen Kirchentagen, zuletzt 2017 in Wittenberg, sowie beim Deutschen Chorfest 2014 in der Leipziger Red-Bull-Arena inne.

    Seine „Missa Parvulorum Dei“ ist eine 1989 uraufgeführte Gospelmesse für Solo, Chor und Orchester. Die an der römischen Messe orientierten Texte werden verschränkt mit Erzählungen aus der Bibel über den Umgang Jesu mit Kindern (parvuli). Dabei spielt der Psalm 8 eine wichtige Rolle.

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top