Dekanat Rodgau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rodgau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Ökumenisch und ökologisch unterwegs:

    Dekanats-Radtour rollt längs der Rodau

    Kai Fuchs

    Die Rodau entlang von Mühlheim nach Rödermark rollt in diesem Jahr die Radtour des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau. Unter dem Motto „Re(li)gion erfahren“ geht es am Samstag, 2. Juli, zu religiösen Stätten und Orten ökologischen Handelns. Treffpunkt ist um 10 Uhr am S-Bahnhof Mühlheim an den Linien S8 und S9.

    „Von dort fahren wir nach einem kurzen geistlichen Beginn an der Rodaumündung in die Bieber zur Alten Synagoge Weiskirchen, wo wir von der jüdischen Geschichte vor Ort hören“, erklärt Ökumene-Pfarrerin Sandra Scholz für das Vorbereitungsteam den Tourverlauf: „Weiter geht es zur Mittagspause mit Stärkung aus unserer Rucksackverpflegung und freiwilliger Turmbesteigung am Jügesheimer Wasserturm.

    Nächste Stationen sind die renaturierte Rodau im Rodaupark und danach ein Ort, „an dem Heilung und Versöhnung ureigenes Thema ist: das Lager Rollwald“. Die Tour beginnt und endet mit je einem geistlichen Impuls.

    Unter dem Motto „Ökumene am und im Fluss“ reiht sich die Tagestour diesmal in viele Pilgerwege ein, die in diesen Tagen an Flüssen entlang in Richtung Karlsruhe unterwegs sind. Dort findet im August die Weltversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen statt.

    Die Tour endet gegen 16:45 Uhr. Die gemütliche Fahrt ist für kleine und große Radfahrer geeignet. Mitzubringen sind wetterfeste und sonnenerprobte Kleidung, Getränke und eine Zwischenmahlzeit für unterwegs. Die Fahrt findet bei fast jedem Wetter statt. Genaue Infos dazu hält Pfarrerin Scholz am Tag der Radtour ab 7 Uhr morgens unter der Rufnummer (0175) 76 44 852 bereit.

    Anmeldung und weitere Info bei Sandra Scholz, Telefon (06074) 4846122, sandra.scholz@ekhn.de, oder Claus Ost, Telefon (06182) 29654, claus.ost@ekhn.de. Das Anmeldefaltblatt steht im Internet unter https://dreieich-rodgau.ekhn.de/radtour zum Download zur Verfügung. Anmeldeschluss ist am Freitag, 24. Juni.

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top