Dekanat Rodgau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rodgau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Jubiläumskonzert in Mühlheim

    "Sternenstaub" feiert 20. Bühnenjubiläum mit Benefizkonzert

    Foto: privatKaum verändert haben sich Pfarrer Ralf Grombacher (Mitte) und Wolfgang Prieß (li.) in den vergangenen 20 Jahren, auch wenn aus der Gruppe "Sternenstaub" inzwischen ein Duo geworden ist.

    Seit über 20 Jahren sind der Mühlheimer Pfarrer Ralf Grombacher und sein musikalischer Kompagnon Wolfgang Prieß als „Duo Sternenstaub“ unterwegs. Mit einem Jahr pandemiebedingter Verzögerung feiern die beiden Vollblutmusiker ihr Jubiläum mit einem Benefizkonzert am Freitag, 27. August. Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr im Kirchgarten der Mühlheimer Friedenskirche, Mozartstraße 13.

    Zwei Jahrzehnte „märchenhafte Lieder und gesungene Lebensweisheit“ – Fans wissen: Überall, wo diese Formulierung draufsteht, ist „Sternenstaub“ drin. Seit dem Premierenkonzert am 2. August 2000 im Rahmen des damaligen Mühlheimer Hofsommers sind Ralf Grombacher und Wolfgang Prieß – oftmals für den guten Zweck – unterwegs und präsentieren mit ihren unterschiedlichen Programmen eben diese deutschsprachige Liedermacherkunst, die ihre Anhänger*innen so sehr mögen.

    Das muss gefeiert werden, sind sich die beiden musikalischen Multitalente einig: und zwar mit einem Konzert im stimmungsvoll mit Kerzen und Fackeln erleuchteten Kirchgarten der Mühlheimer Friedensgemeinde. Bei schlechtem Wetter kann das Konzert kurzfristig in die ausreichend große Friedenskirche verlegt werden, so dass es auf jeden Fall zum geplanten Termin stattfinden kann.

    „In einem ersten Konzertteil wird noch einmal das komplette Original-Programm aus Liedern und Lesungen aufgeführt, mit dem die Musiker*innen von ‚Sternenstaub‘ damals vor 21 Jahren zum ersten Mal ihr Publikum begeisterten und beeindruckten, macht Ralf Grombacher Lust auf die musikalische Zeitreise. „Nach der Pause wird dann eine "Best-Of"-Auswahl der schönsten Lieder zu hören sein, die in den letzten 20 Jahren dann nach und nach zum breit gefächerten Programm der beiden Musiker dazukamen.“

    Das Jubiläumskonzert soll "openair" im Garten neben der Friedenskirche stattfinden, der ab Einbruch der Dunkelheit nur mit Kerzen und Fackeln Kerzen stimmungsvoll erleuchtet wird. „Da derzeit noch nicht absehbar ist, wie die aktuelle Corona-Lage Ende August aussehen wird, gelten beim Konzert die dann zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona-Regeln für Konzertveranstaltungen.“ 

    Der gesamte Erlös aus Eintrittsgeldern und Getränkeverkauf kommt der Anschaffung von neuen Stühlen und Tischen für das frisch renovierte und barrierefrei umgestaltete Gemeindehaus in Mühlheim zugute.

    Karten gibt es seit 1. Juli im Vorverkauf für 12 € im Büro der Evangelischen Friedensgemeinde Mühlheim, Mozartstraße 15, Telefon (06108) 72200, buero@ev-friedensgemeinde.de, und im Mühlheimer Buchladen (Bahnhofstraße 17). Restkarten gibt es an der Abendkasse für 15 Euro.

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top