Dekanat Rodgau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rodgau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Viermaliger Musikgenuss im Burggarten

    Vorverkauf für Gospel-Openair läuft

    In die Kulisse des Dreieichenhainer Burggartens laden vier Openair-Gospelkonzerte ein: Die "Missa Parvulorum Dei" von Ralf Grössler präsentiert das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau am Samstag, 3., und Sonntag, 4. September, jeweils um 17 und um 20 Uhr. Karten sind ab sofort online erhältlich.

    Langen

    Orgelmusik von Acht bis Mitternacht

    Zu einer langen Orgelnacht lädt die Evangelische Kirchengemeinde Langen am Samstag, 9. Juli, ab 20 Uhr in die Stadtkirche am Wilhelm-Leuschner-Platz ein. Bei diesem Orgelereignis von acht bis Mitternacht kommen Orgelliebhaber und Gelegenheitshörer gleichermaßen auf ihre Kosten.

    Manual einer Kirchenorgel Kai Fuchs

    40 Jahre deutsch-ägyptische Jugendbegegnung

    Fremde werden Freunde

    Die deutsch-ägyptische Jugendbegegnung im Evangelischen Dekanat Dreieich-Rodgau hat inzwischen über vier Jahrzehnte Bestand - eine unglaubliche Erfolgsgeschichte! Mitte Juli wird wieder eine Gruppe junger Christen aus dem Land am Nil zu Besuch in der Region sein, um sich mit Altersgenossen aus dem Kirchenkreis über Gott und die Welt auszutauschen.

    Joachim Reinhard

    Langen

    Dienstagnachmittags ist ab sofort Auszeit

    Mit ihrem Projekt "Auszeit" schaffen Evangelische Kirchengemeinde und Stadt Langen gemeinsam Orte der Begegnung am Petrus-Gemeindehaus, Bahnstraße 44. Zu Snacks und kühlen Drinks gibt es bis Oktober Kultur, Unterhaltung oder einfach eine gute Gelegenheit, die Seele baumeln zu lassen.

    Foto: Ev. Kirchengemeinde Langen

    Ökumenisch und ökologisch unterwegs:

    Dekanats-Radtour rollt längs der Rodau

    Die Rodau entlang von Mühlheim nach Rödermark rollt in diesem Jahr die Radtour des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau. Unter dem Motto „Re(li)gion erfahren“ geht es am Samstag, 2. Juli, zu religiösen Stätten und Orten ökologischen Handelns. Treffpunkt ist um 10 Uhr am S-Bahnhof Mühlheim an den Linien S8 und S9.

    Kai Fuchs

    Ausstellung „Mutige Schritte“ in Dietzenbach

    Frauen im Pfarramt

    Erst seit rund 50 Jahren ist es evangelischen Frauen möglich, unter den gleichen Bedingungen wie Männer den Pfarrberuf zu ergreifen. Die Ausstellung „Mutige Schritte“ der EKHN, die diesen Weg nachzeichnet, macht nun Station in der Dietzenbacher Christuskirche. Die Eröffnungspredigt am Sonntag, 10. Juli, hält die Stellvertretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf. Den Gottesdienst um 10 Uhr gestalten Pfarrerin Claudia Pisa und die stellvertretende Dekanin Birgit Schlegel.

    stk

    Sommerliche Schreibwerkstatt:

    Den Weg der Fülle gehen

    Der Sommer ist die fruchtbarste und lichtvollste Epoche des Jahres. Im Rahmen einer Schreibwerkstatt der Evangelischen Familienbildung im Kreis Offenbach beschäftigen sich Interessierte am Samstag, 6. August, von 10 bis 17:30 Uhr in Seligenstadt intensiv mit der Fülle, die in ihnen selbst ist.

    Carolin Jendricke

    Glaube. Gemeinsam. Gestalten.

    Junge Menschen entdecken religiöse Region mit dem Rad

    Fünf Tage, fünf Etappen: Zu einer Radtour quer durch den Kreis Offenbach von 1. bis 5. August lädt das interreligiöse Projekt „Glaube. Gemeinsam. Gestalten.“ Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 27 Jahren ein.

    Glaube. Gemeinsam. Gestalten.

    Bilder-Wettbewerb für interreligiösen Kalender 2023

    Auch im kommenden Jahr gibt das interreligiöse Jugend- und Bildungsprojekt „Glaube. Gemeinsam. Gestalten.“ des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau einen interreligiösen Jahreskalender heraus - diesmal mit jeweils 6 Fotos und Kinderzeichnungen aus dem Zusammenleben der Religionen. Einsendeschluss ist der 1. September dieses Jahres.

    shutterstock.com/Anna_Jedynak

    Interreligiöser Dialog / Kindertagesstätten

    Per Schatzkiste durch die Welt der Religionen

    „Wo gehen Menschen hin, wenn sie sterben? Warum gibt es Krieg? Gibt es eine Macht, die auf uns aufpasst?“ Solche und andere Fragen beschäftigen Kinder früh und intensiv. Auch Religionen bieten Antwortmöglichkeiten. Eine interreligiöse Schatzkiste hilft nun, die Welt der Religionen in der Kita zu entdecken.

    Dagmar Gendera, GGG

    40 Jahre Deutsch-Ägyptische Jugendbegegnung

    Wenn Fremde zu Freunden werden

    Eine Gruppe junger ägyptischer Christen wird auf Einladung des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau und der Evangelischen Kirchengemeinde Langen nach zwei Jahren Corona-Wartezeit vom 16. bis 22. Juli die Region besuchen. Damit feiert die Jugendbegegnung 40jähriges Jubiläum.

    Joachim Reinhard

    „Unsere Hofläden – Gutes aus der Region“

    Digitaler Wegweiser zum nachhaltigen Einkauf

    Eine digitale Neuauflage seines Einkaufswegweisers „Unsere Hofläden – Gutes aus der Region“ gibt zum beginnenden Frühjahr das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau heraus. Auf seiner Webseite zeigt der Kirchenkreis, wo Verbraucher*innen regionale Produkte saisonal und fair einkaufen und die Schöpfung bewahren können.

    Bild: shutterstock.com/mythja / Montage: kf

    Dreieich/Dekanat

    Philippseich: Abendandachten in der Schlosskirche

    Nach zwei Jahren viraler Zwangspause freuen sich das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau und die Dreieichenhainer Burgkirchengemeinde wieder auf die samstäglichen Abendandachten um 18 Uhr in der Schlosskirche Philippseich. Den Auftakt macht Pfarrer Markus Buss am Samstag, 30. April.

    Sommerfreizeit für Jugendliche in Südfrankreich

    Action pur in der Natur

    Eine actiongeladene Jugendfreizeit in Südfrankreich bietet das Dekanat Dreieich-Rodgau in den Sommerferien an. Vom 6. bis zum 20. August verbringen die Teilnehmenden unter Wahrung sämtlicher Corona-Schutzmaßnahmen zwei Wochen mit Klettern, Kanufahren und Baden in der Tarn-Schlucht.

    Jan Thater

    OFT GESUCHT

    Berichte und Nachrichten

    28.06.2022 kf

    Herzen erreicht für die Bewahrung der Schöpfung

    16 Aussteller von Foodsharing über Fairtrade bis zu den Fahrradlobbyist*innen des ADFC, ebenso viele über den Tag verteilte Workshop-Angebote für Bürger*innen und Profis, leckeres Essen von Wild bis vegan sowie ein buntes Bühnenprogramm mit Musik, Talk, Andacht und Fachvorträgen: Der erste Klimatag des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau und des Diakonischen Werks machte sich dafür stark, statt dem Klima besser rechtzeitig das eigene Verhalten zu verändern.

    28.06.2022 kf

    Aus den neuen Ideen ragte „der Neue“ heraus

    Ein großes Dankeschön an alle, die in der Gemeinde mitarbeiten und „mich zu der gemacht haben, die ich heute als Pfarrerin bin“, sagte Ann-Sophie Huppers zum Ende ihres Abschiedsgottesdienstes am vergangenen Sonntag in der Evangelischen Erlöserkirche Klein-Auheim. Nach auf den Tag genau dreieinhalb Jahren Seelsorge, Verkündigung und Gemeindearbeit im Hanauer Stadtteil macht sich die 34-jährige Geistliche nun auf den Weg zu neuen pfarramtlichen Ufern nach Bad Schwalbach.

    27.06.2022 kf

    Vorverkauf für Gospel-Openair läuft

    In die Kulisse des Dreieichenhainer Burggartens laden vier Openair-Gospelkonzerte ein: Die "Missa Parvulorum Dei" von Ralf Grössler präsentiert das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau am Samstag, 3., und Sonntag, 4. September, jeweils um 17 und um 20 Uhr. Karten sind ab sofort online erhältlich.
    Manual einer Kirchenorgel

    27.06.2022 kf

    Orgelmusik von Acht bis Mitternacht

    Zu einer langen Orgelnacht lädt die Evangelische Kirchengemeinde Langen am Samstag, 9. Juli, ab 20 Uhr in die Stadtkirche am Wilhelm-Leuschner-Platz ein. Bei diesem Orgelereignis von acht bis Mitternacht kommen Orgelliebhaber und Gelegenheitshörer gleichermaßen auf ihre Kosten.

    27.06.2022 jr

    Fremde werden Freunde

    Die deutsch-ägyptische Jugendbegegnung im Evangelischen Dekanat Dreieich-Rodgau hat inzwischen über vier Jahrzehnte Bestand - eine unglaubliche Erfolgsgeschichte! Mitte Juli wird wieder eine Gruppe junger Christen aus dem Land am Nil zu Besuch in der Region sein, um sich mit Altersgenossen aus dem Kirchenkreis über Gott und die Welt auszutauschen.

    23.06.2022 kf

    Dienstagnachmittags ist ab sofort Auszeit

    Mit ihrem Projekt "Auszeit" schaffen Evangelische Kirchengemeinde und Stadt Langen gemeinsam Orte der Begegnung am Petrus-Gemeindehaus, Bahnstraße 44. Zu Snacks und kühlen Drinks gibt es bis Oktober Kultur, Unterhaltung oder einfach eine gute Gelegenheit, die Seele baumeln zu lassen.

    14.06.2022 stk

    Neukonstituierung abgeschlossen

    Nun ist die Neukonstituierung der II. Synode des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau perfekt: Beim jüngsten Treffen in der Evangelischen Emmausgemeinde Jügesheim wählten die Delegierten der 28 Kirchengemeinden zwischen Langen und Seligenstadt zahlreiche Beauftragte und besetzten etliche Ausschüsse.

    14.06.2022 stk

    Bestes Kirchenfoto kommt aus Sprendlingen

    Hannover (epd). Die besten Kirchenfotos 2022 sind von der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler prämiert worden. Der erste Platz gehe an eine Aufnahme der Fotografin Heike Lyding, teilte die Stiftung am Montag in Hannover mit. Das Siegerfoto zeigt ein kleines Mädchen, das durch die Tür der Erasmus-Alberus-Kirche im hessischen Dreieich-Sprendlingen schaut.

    09.06.2022 stk

    Das Hobby zum Beruf gemacht

    Es ist ein Heimspiel: Am 1. Juni nahm Diana Schäfer ihren Dienst als neue evangelische Gemeindepädagogin in Dreieich mit Schwerpunkt in Sprendlingen und Götzenhain auf. Die 32-Jährige folgt auf Inga Abel, die Ende Februar umzugsbedingt ausschied.

    05.06.2022 kf

    Dekanats-Radtour rollt längs der Rodau

    Die Rodau entlang von Mühlheim nach Rödermark rollt in diesem Jahr die Radtour des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau. Unter dem Motto „Re(li)gion erfahren“ geht es am Samstag, 2. Juli, zu religiösen Stätten und Orten ökologischen Handelns. Treffpunkt ist um 10 Uhr am S-Bahnhof Mühlheim an den Linien S8 und S9.

    Veranstaltungen

    Die nächsten Veranstaltungen im Überblick
    Pilgern / Reisen, Freizeiten, Ausflüge - 02.07.2022, Mühlheim am Main Samstag, 02.07.2022 | 10:00 Uhr | Treffpunkt: S-Bahnhof Mühlheim Samstag, 02.07.2022 | 10:00 | Mühlheim am Main Kurs-Nr: , Samstag, 02.07.2022, 10:00, Treffpunkt: S-Bahnhof Mühlheim Sa, 02.07.2022 · 10:00 Uhr - 16:45 Uhr · Treffpunkt: S-Bahnhof Mühlheim
    Musik / Gottesdienst - 02.07.2022, Dreieich-Götzenhain Samstag, 02.07.2022 | 18:00 Uhr | Schlosskirche Philippseich Samstag, 02.07.2022 | 18:00 | Dreieich-Götzenhain Kurs-Nr: , Samstag, 02.07.2022, 18:00, Schlosskirche Philippseich Sa, 02.07.2022 · 18:00 Uhr - 19:00 Uhr · Schlosskirche Philippseich
    Fest - 03.07.2022, Rodgau-Jügesheim Sonntag, 03.07.2022 | 12:15 Uhr | Rodaupark Jügesheim Sonntag, 03.07.2022 | 12:15 | Rodgau-Jügesheim Kurs-Nr: , Sonntag, 03.07.2022, 12:15, Rodaupark Jügesheim So, 03.07.2022 · 12:15 Uhr - 16:30 Uhr · Rodaupark Jügesheim
    Bildung / Treffen / Kunst & Kultur - 04.07.2022, Dietzenbach-Steinberg Montag, 04.07.2022 | 18:00 Uhr | Haus des Lebens Montag, 04.07.2022 | 18:00 | Dietzenbach-Steinberg Kurs-Nr: , Montag, 04.07.2022, 18:00, Haus des Lebens Mo, 04.07.2022 · 18:00 Uhr - 19:30 Uhr · Haus des Lebens
    Musik / Gottesdienst - 09.07.2022, Dreieich-Götzenhain Samstag, 09.07.2022 | 18:00 Uhr | Schlosskirche Philippseich Samstag, 09.07.2022 | 18:00 | Dreieich-Götzenhain Kurs-Nr: , Samstag, 09.07.2022, 18:00, Schlosskirche Philippseich Sa, 09.07.2022 · 18:00 Uhr - 19:00 Uhr · Schlosskirche Philippseich

    Social Media

    ANgeDACHT im Juli 2022 von Pfarrerin Claudia Orzechowsky, Evangelische Christuskirchengemeinde Dreieich

    to top