Dekanat Rodgau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rodgau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu
    kfUnterstützen ab jetzt zentral von Dietzenbach aus 18 evangelische Kitas mit über 400 Mitarbeitenden: die Kolleg*innen der Geschäftsstelle Kindertagesstätten, (v. l.) Stefan Schaap, Daniela Dreimann, Adina Böckmann, Christine Großebörger und Dorothee Munz-Sundhaus.

    Geschäftsstelle Kindertagesstätten

    Evangelische Kindertagesstätten sind aus dem Alltag vieler Gemeinden nicht mehr wegzudenken. Neben dem öffentlichen Auftrag, den sie für die Kommunen wahrnehmen, vermitteln sie religionspädagogische Inhalte, leisten Elternarbeit und bereichern das Gemeindeleben mit Gottesdiensten, Festen und dem Miteinander der Generationen.

    Allerdings – das blühende Leben in der Gemeinde bringt für Personal und Kirchenvorstände viel Arbeit mit sich, und dies nicht nur im pädagogischen Bereich: Verwaltung, Personal, Finanzfragen und Bauangelegenheiten schlagen bei der Zeit der Haupt- und Ehrenamtlichen ebenso wie auch bei den Kapazitäten für die pädagogischen Arbeit in der Einrichtung zu Buche.

    Das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau bietet seinen Kirchengemeinden ein regionales Trägerkonzept an: Mit diesem werden etliche der Verwaltungsaufgaben, mit denen sich zuvor Kitas, Krippen und Kirchenvorstände befasst haben, auf Dekanatsebene gebündelt und an eine gemeinsame Geschäftsführung abgegeben. Die inhaltliche, etwa konzeptionelle oder religionspädagogische Arbeit, bleibt weiterhin bei den Einrichtungen und in den Kirchengemeinden.

    Zudem stellt die gemeindeübergreifende Kita-Trägerschaft die starke Position evangelischer Kindertagesstätten auch langfristig sicher – und der gemeinsame Trägerverband ist ein hochattraktiver Arbeitgeber, der auf Grund seiner Größe flexibler auf die Bedürfnisse seiner Mitarbeitenden eingehen kann.

    Kita-Nachrichten

    27.07.2022 kf

    Dank für 170 Jahre Bildungs- und Betreuungsarbeit am Kita-Kind

    Ein Dankeschön für besondere Arbeitgeberverbundenheit bereitete der Arbeitsbereich Kindertagesstätten des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau acht Erzieherinnen, die in diesem Jahr ein rundes Dienstjubiläum zwischen 10 und 40 Jahren feiern können.

    26.02.2022 kf

    Frau Happi sagt „Tschüss“

    Nach beinahe 18 Jahren im Team des Kindergartens und fast 12 Jahren in leitender Verantwortung verabschiedete die Evangelische Kirchengemeinde Gravenbruch dessen Leiterin Martina Löffler-Happ, die bei den Jüngsten im Stadtteil auch als „Frau Happi“ wohlbekannt war.

    01.02.2022 kf

    Fusions-Pioniere im Dietzenbacher Haus der Kirche

    Als erstes Handlungsfeld im fusionierten Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau ist der Arbeitsbereich „Evangelische Kindertagesstätten“ unter einem Dach: Die fünf Mitarbeiter*innen arbeiten seit Anfang Februar in gemeinsamen Räumlichkeiten im Dietzenbacher Haus der Kirche. Bis spätestens Ende des Sommers sollen alle weiteren Handlungsfelder des Kirchenkreises auch räumlich vereint werden.

    08.12.2021 kf

    Über 150 Mitarbeitende der evangelischen Kirche krempelten die Ärmel hoch

    152 Mitarbeitende der evangelischen Kirche in der Region nutzten die Gelegenheit, sich am dritten Adventssonntag bei einer Sonderimpfaktion der Stadt Dietzenbach und des Zahnarztes Muzafar M. Bajwa mit dem „Freien Verband Deutscher Zahnärzte“ im Dietzenbacher Capitol impfen oder boostern zu lassen.

    08.12.2021 kf

    Herzlicher Dank für 210 Jahre engagierte Arbeit mit den Jüngsten

    Ein Dankeschön für besondere Arbeitgeberverbundenheit bereitete der Arbeitsbereich Kindertagesstätten des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau 12 Erzieherinnen und Kolleginnen in der Hauswirtschaft, die in diesem Jahr ein rundes Dienstjubiläum zwischen 10 und 30 Jahren feiern können.

    19.07.2021 kf

    Ein noch nicht ganz endgültiger Abschied

    Die Leiterin der Evangelischen Kita Götzenhain, Ulla Bales, geht in den Ruhestand – aber noch nicht so ganz. Ihrer „grünen Gruppe“ bleibt sie noch bis Anfang kommenden Jahres mit einigen Wochenstunden erhalten, während Kita-Familie und Kirchengemeinde am vergangenen Freitag schon mal offiziell „Auf Wiedersehen“ sagten.

    19.02.2021 kf

    Catrin Bihn: 20 Jahre im Dienst am kleinen und am großen Nächsten

    Ein rundes Jubiläum feierte in dieser Woche Catrin Bihn: Die Vorsitzende der Dekanats-Mitarbeitendenvertretung (MAV) in der Region Rodgau und stellvertretende Leiterin der Evangelischen Kita „Jona“ in Heusenstamm ist seit 20 Jahren im kirchlichen Dienst. Dazu gratulierte – garniert mit Blumen und verbunden mit einem großen Dankeschön – vor Ort und im Namen des Kirchenkreises dessen kommissarische Dekanin Sonja Mattes.

    31.12.2020 kf

    „Für pädagogische Konzepte ist schon lange keine Zeit mehr“

    Kindertagesstätten bleiben geöffnet - so hieß es in den vergangenen Monaten immer wieder seitens der Bundes- und Landespolitik hinsichtlich der geltenden Corona-Maßnahmen. Und auch in den kommenden Wochen ist nicht von Schließung die Rede, sondern von Betreuung im Lockdown. Wie sich das im Kita-Alltag umsetzen lässt - und wie Leiter*innen und Erzieher*innen, Eltern und Kinder mit den Folgen und Ungewissheiten umgehen - danach haben wir in evangelischen Kitas in der Region gefragt.

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    Kontakt

    Postanschrift

    Evangelisches Dekanat Dreieich-Rodgau
    Geschäftsstelle Kindertagesstätten
    Haus der Kirche
    Theodor-Heuss-Ring 52
    63128 Dietzenbach

    Geschäftsführung

    Dekanat

    Christine Großebörger
    Tel. (06074) 484 61 - 42
    christine.grosseboerger@ekhn.de

    Dorothee Munz-Sundhaus
    Telefon (06074) 484 61 - 13
    dorothee.munz-sundhaus@ekhn.de

    kf

    Stefan Schaap
    Telefon (06074) 484 61 - 43
    stefan.schaap@ekhn.de

    Sachbearbeitung

    Dekanat

    Adina Böckmann
    Tel. (06074) 484 61 - 41
    adina.boeckmann@ekhn.de

    kf

    Daniela Zimmermann
    Telefon (06074) 484 61 - 21
    daniela.zimmermann@ekhn.de 

    to top